Eine starke LINKE. Für unsere Stadt

Unser Flugblatt zum download

Mitglied werden!

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 

Aktuelle News aus Augsburg und Schwaben

19. März 2017 Kreisverband/KV Augsburg/Soziale Gerechtigkeit

LINKE wählt Landesliste zur Bundestagswahl - Ein voller Erfolg für Schwaben

Susanne Ferschl und Frederik Hintermayr Mehr...

 
10. März 2017 Bezirkstag Schwaben/Flüchtlinge/Landesvorstand/Parlamente/Presse

Bezirkstag muss klares Zeichen gegen rechten Hetzer setzen

Peter Fendt, der für die Bayernpartei im Bezirkstag von Schwaben sitzt, sorgt derzeit mit rassistischer Hetze für Schlagzeilen. Fendt schreibt im Internet, dass afrikanische Flüchtlinge „Neger sind, die nur in den Asylantenheimen rumlungern“ und „unsere deutschen Frauen belästigen“. Gegenüber den Medien hält er an seinen Äußerungen fest und legt... Mehr...

 
9. März 2017 Gute Arbeit/KV Augsburg/Soziale Gerechtigkeit

Macht jeden Tag zum Frauenkampftag!

85 % der Beschäftigten in der Pflege sind weiblich. Deshalb hat DIE LINKE Augsburg den Frauenkampftag 2017 zum Anlass genommen, die unhaltbaren Zustände in den Krankenhäusern in den Mittelpunkt zu stellen. Bereits ab 5.00 Uhr wurden die Beschäftigten Kolleg*innen des Frühdienstes am Augsburger Klinikum mit roten Nelken überrascht. DIE LINKE... Mehr...

 
28. Februar 2017

Nicht nur am Frauentag: Pflegearbeit ist mehr wert

Der Internationale Frauentag ist auf der ganzen Welt ein wichtiger Kampftag. Johanna Schulz aus dem Kreisvorstand der LINKEN Augsburg, erklärt hierzu: "DIE LINKE fordert faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen und eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen am Erwerbsleben. Gerade in Bayern gibt es noch viel zu tun. So verdienen Frauen im Schnitt... Mehr...

 
24. Februar 2017 Aus Bayern/KV Augsburg

Angriff auf Linksbüro

Das Büro der LINKEN in Augsburg wurde angegriffen. Dabei wurden Türe, Schlüsselloch und Briefkasten mit Bauschaum zugeklebt. DIE LINKE erstatte am Freitag morgen Anzeige gegen Unbekannt.  Wir gehen klar von einem politisch motivierten Angriff aus. Der Angriff reiht sich ein in die Gewalttaten der Rechten in ganz Deutschland.... Mehr...

 
22. Februar 2017

Bezahlbarer Wohnraum – OB Gribl will Geringverdiener und arme Menschen loswerden!

In der vergangenen Woche traf sich Oberbürgermeister Gribl, in seiner Funktion als Vizepräsident des Deutschen Städtetages in Berlin mit der Kanzlerin. Er sprach mit Ihr über mögliche Lösungen für die Wohnungsnot in Ballungsräumen. Er will dabei vor allem die Umlandgemeinden der Ballungsräume in die Pflicht nehmen. Stadtrat Alexander Süßmair... Mehr...