Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hintermayr (LINKE) fordert im Kampf gegen Corona die Freigabe von Impfstoff-Lizenzen

Die Corona-Pandemie und ihre Mutationen breiten sich weiter aus. Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April erhebt der LINKE Bundestagskandidat und Gesundheitspolitiker Frederik Hintermayr schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Er erklärt: „Es wurde versäumt, rechtzeitig die Produktion von ausreichend Impfstoff sicherzustellen. Mit einer... Weiterlesen


Bayerische LINKE hat ihre Landesliste zur Bundestagswahl gewählt - Hintermayr auf aussichtsreichen Listenplatz 8

Am Samstag hat DIE LINKE Bayern unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts in Veitshöchheim ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2021 gewählt. Unter den aussichtsreichen Kandidierenden ist der Augsburger Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayr. Er wurde auf Listenplatz 8 gewählt. Hintermayrs Ziel war zunächst Listenplatz vier. Hier unterlag... Weiterlesen


Bayerische LINKE reicht Klage gegen die Novelle des Kommunalrechts ein

Bayerische LINKE reicht Klage gegen die Novelle des Kommunalrechts ein Zusammen mit knapp 30 Kommunalpolitiker:innen und der bayerischen  LINKEN reichen die Augsburger LINKEN-Politiker:innen Chrstine Wilholm und Frederik Hintermayr eine Popularklage gegen die Gesetzesänderung des Kommunalrechts ein. Ferien- und Sonderausschüsse stellen für die... Weiterlesen


DIE LINKE kritisiert: Frauen am Arbeitsmarkt weiter benachteiligt

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der LINKEN im Bundestag zeigt, dass Frauen im Vergleich zu Männern in Deutschland immer noch unter schlechteren Beschäftigungsverhältnissen tätig sind.  So abreiten auch in Bayern Frauen weitaus häufiger in Teilzeit oder auf geringfügiger Basis. Von den 1,6 Millionen Teilzeit-Beschäftigten in Bayern... Weiterlesen


Tarifrunde der IG Metall: Der Strukturwandel lässt sich nicht gegen die Beschäftigten durchsetzen

Am 1. März endet die Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall hat die Gestaltung des Strukturwandels in den Mittelpunkt der Tarifrunde gerückt und will dafür wichtige Weichen stellen. Der designierte LINKE-Bundestagskandidat für Augsburg-Land, Cengiz Tuncer, erklärt: „Wir erleben gegenwärtig einen epochalen Umbruch der... Weiterlesen


DIE LINKE zur Nüßlein-Affäre

Laut Berichterstattung mehrerer Medien gab es heute polizeiliche Durchsuchungen beim schwäbischen CSU Gesundheitspolitiker Georg Nüßlein. Es steht der Vorwurf von Bestechung im Raum. Die Rede ist von illegalen Deals im Zusammenhang mit Maskenherstellern und öffentlichen Aufträgen. Dazu erklärt der schwäbische Bezirksrat Frederik Hintermayr (DIE... Weiterlesen


Glückwunsch Cengiz und Frederik! Unsere Kandidaten für den Bundestag sind gewählt!

Am 20. Februar wählten die Mitglieder der Augsburger LINKEN auf einer vollständig digitalen Versammlung ihre Bundestagskandidaten für Augsburg-Stadt und Augsburg-Land. Die Ergebnisse werden nun noch per Briefwahl bestätigt.  Für DIE LINKE war zu jeder Zeit klar, dass eine Versammlung in Präsenz aktuell keine Option darstellt. „Wir können doch kein... Weiterlesen


 DIE LINKE kritisiert H&M Freiwilligenprogramm 

„H&M hat eine soziale Verantwortung gegenüber seinen Beschäftigten. Ziel des sogenannten "Freiwilligenprogramms" ist,  H&M Mitarbeiter*innen los zu werden. Das ist nichts weiter als ein mieser Versuch, diejenigen auf die Straße zu setzen, die für H&M unbequem, unflexibel und zu teuer sind. “ kommentiert Stadtrat Frederik Hintermayr den geplanten... Weiterlesen


LINKE unterstützt bei Homeschooling

Homeschooling? Sagt sich so leicht. Familien werden mit dieser schwierigen Situation alleine gelassen. Viele verfügen nicht über die notwendige Infrastruktur. Unser Linksbüro verfügt über technische Möglichkeiten, die zu Hause oft fehlen. Wir helfen schnell und unkompliziert.Damit das Corona-gerecht möglich ist: Einfach per Mail einen Termin... Weiterlesen


FFP2-Masken: Fraktion SPD / DIE LINKE macht Druck

Die soziale fraktion übt weiter Druck auf die Stadtregierung aus, um Klarheit über die Verteilung der vom Freistaat gestellten FFP2-Masken zu erhalten. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Frederik Hintermayr dazu: „Bisher ist weder bekannt ab wann FFP2-Masken für Bedürftige Augsburger*innen verfügbar sind, geschweige denn wer genau ein Anrecht... Weiterlesen