Zum Hauptinhalt springen

Augsburg ist Weltkulturerbe

Augsburg ist Weltkulturerbe! Dazu erklären die Kreissprecher*innen der LINKEN in Augsburg, Christine Wilholm und Frederik Hintermayr: "Das ist erfreulich und wird zweifellos mehr Tourist*innen nach Augsburg locken. Klar ist aber auch, dass die Folgekosten für die Bürger*innen gering zu halten sind.  ➡️Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Tourismus stolz auf unsere Stadt machen! ➡️ Der Titel „Weltkulturerbe“ für das Wassermanagement ist auch ein Auftrag für die Stadt! Machen wir uns gemeinsam stark für den weltweiten Zugang zu sauberem Wasser, denn diesen hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen als Menschenrecht anerkannt! #weltkulturerbe und wie schön wäre es, wenn die #Wasserstadt endlich auf ein sicherer Hafen für Geflüchtete würde?!"