Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE unterstützt den CSD Augsburg  

Am Samstag, den 15. Juni findet der der Christopher Street Day (CSD) in Augsburg statt. Dazu erklärt Christine Wilholm, Kreissprecher*innen der Augsburger LINKEN: „Endlich! Der CSD ist zurück in Augsburg. Als LINKE unterstützen wir den CSD und freuen uns, dass in aller Deutlichkeit auf Diskriminierungen von LSBTIQ* (lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, intergeschlechtlichen und queeren Menschen) und ihre fehlende Gleichstellung in der Gesellschaft aufmerksam gemacht wird.“ Kreissprecher Frederik Hintermayr ergänzt: "Die Vielfalt in Augsburg darf nicht nur eine Worthülse sein, sondern braucht das Engagement von allen – damit Diskriminierung beendet und Akzeptanz hergestellt wird. Zeigen wir, dass Augsburg weltoffen und tolerant ist!“