Zum Hauptinhalt springen

Es geht wieder los! Stammtisch der LINKEN trifft sich im September 

DIE LINKE Augsburg lädt nach Corona-bedingter Pause nun zum ersten mal seit März Wieder zu einem Stammtisch ein.

„Es gelten natürlich besondere Bedingungen. So ist eine verbindliche Anmeldung per Mail erforderlich und wir achten auf die Einhaltung von Abständen“, so Julia Böck aus dem Sprecherinnerat der Augsburger LINKEN. „Der LINKE Stammtisch im Le Coq hat mittlerweile gute Tradition. Viele unserer Mitglieder hatten hier ihren ersten Kontakt zur Partei und sind vor Ort eingetreten. Es war uns ein tiefes Bedürfnis, nun wieder Treffen zu ermöglichen. Natürlich haben wir uns vorher lange beraten und ein Stammtisch-Konzept erstellt, das mit allen Sicherheits- und Abstandsregeln vereinbar ist.“, so Böck weiter.Christine Wilholm, Stadträtin der LINKEN, ergänzt: „Gerade aufgrund der Corona-Pandemie gibt es so vieles, worüber die Menschen diskutieren möchten. Wir haben in den vergangenen Wochen zwar digitale Diskussionsmöglichkeiten geschaffen, nun ist es aber an der Zeit, sich wieder im echten Leben zu treffen. Ich bitte schon jetzt alle Teilnehmenden ´Haltet Euch an die Hygieneregeln und verhaltet Euch solidarisch´.

Der Stammtisch trifft sich im Le Coq Weiße Gasse 8 - mitten in der Altstadt - Am 14.09.2020 ab 19.00 Uhr 

WICHTIG: Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung bei Julia.Boeck@dielinke-augsburg.de erforderlich.