Zum Hauptinhalt springen

LINKE unterstützt Großdemo für das Klima

Überwältigend viele Menschen waren bei der Augsburg for Future Demo am 1. März dabei! DIE LINKE Augsburg ist sicher: Augsburg muss den Klimanotstand ausrufen. Das ist längst überfällig.

Überwältigend viele Menschen waren bei der Augsburg for Future Demo am 1. März dabei! DIE LINKE Augsburg ist sicher: Augsburg muss den Klimanotstand ausrufen. Das ist längst überfällig. "Auch hier in Augsburg werden sinnlos Bäume gefällt, fallen Naturräume dem Straßenbau zum Opfer und werden Emissionsziele aufgrund stetig steigenden Autoverkehrs in der Stadt nicht erreicht. Auch von den Zielen der Fahrradstadt 2020 sind wir weit entfernt“, so Spitzenkandidatin Christine Wilholm. Kostenloser ÖPNV, eine autofreie, fahrradfreundliche Innenstadt und klimaneutrale Energieerzeugung sind in Augsburg schon jetzt möglich. Wir müssen nur vorhandene Finanzmittel umverteilen.
Für den Radentscheid könnt ihr bei unseren kommenden Infoständen und Veranstaltungen selbstverständlich auch unterschreiben