Zum Hauptinhalt springen

Ostermarsch: Für eine Welt ohne Krieg

Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Rüstung. Kundgebung und Demo am 19.04.2013, 11.30 Uhr, Königsplatz

Augsburger Ostermarsch 2014 - Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Rüstung

Kundgebung und Demo am 19.04.2013, 11.30 Uhr, Königsplatz

Am Ostersamstag findet in Augsburg der Ostermarsch 2014 statt. Die Kundgebung  beginnt um 11.30 Uhr und findet diese Jahr wieder auf dem Königsplatz statt.  Die Redebeiträge kommen von  von Jost Eschenburg (Pax Christi Augsburg), Martha Metzger und Thomas Hacker (VVN/BdA Augsburg), Georg Stasch (Initiative „friedliche Universität Augsburg“) sowie Klaus Stampfer (AFI und DFG-VK)

Für die Musik sorgen Gerda Heinzmann, Georg Stasch und Sambattac.

Zudem gibt es auch Infostände verschiedener Organisationen. Anschließend an die Kundgebung findet eine Demonstration durch die Augsburger Innenstadt statt.

Der Aufruf zum Ostermarsch wird unterstützt von:AFI, Attac Augsburg, Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK), DIE LINKE, DKP, Initiative friedliche Uni Augsburg (IFUA), Pax Christi Augsburg, SDAJ, VVN/BdA Augsburg und Werkstatt Solidarische Welt.

Interreligiöses Friedensgebet, 10.30 Uhr, St. Anna

Vor dem Ostermarsch findet um 10.30 Uhr ein Interreligiöses Friedensgebet in St. Anna, Goldschmiedekapelle statt.