Zum Hauptinhalt springen
Bild anklicken um Diashow zu starten

Schwabentag mit Petra Pau

Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau besuchte Augsburg. Gemeinsam mit Bezirksrat Frederik Hintermayr besichtigte sie das Grandhotel Cosmopolis. In der Buchhandlung am Obstmarkt stellte Pau ihr Buch „Gottlose Type“ vor.

Am 1. August besuchte Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau Augsburg. Gemeinsam mit Bezirksrat Frederik Hintermayr besichtigte Pau zunächst das Grandhotel Cosmopolis. Die Soziale Plastik schafft Lebensräume: Nicht nur für 65 Menschen, die als Asylbewerber*innen bezeichnet und der integrierten Flüchtlingsunterkunft von der Landesregierung zugeteilt werden. Sondern auch für die Gäste der 16 von Expert*innen individuell gestalteten Hostel-und Hotelzimmern. Zudem bestehen zahlreiche Lehrwerkstätten und Ateliers als Orte der Begegnung. Ein einmaliges Projekt, das Petra Pau faszinierte. Im Anschluss an den Besuch des „Grandhotels“ warteten zahlreiche Besucher*innen in der Buchhandlung am Obstmarkt auf Petra. Dort stellte die Vizepräsidentin des Bundestags ihr Buch „Gottlose Type“ vor. Die Besucher*innen, die der Einladung des LINKEN Kreisverbandes Augsburg gefolgt waren, nutzten die Gelegenheit, mit Petra ins Gespräch zukommen und sich ihr Buch signieren zu lassen. 

Weitere Termine mit Petra Pau in Schwaben:

Buchvorstellung "Gottlose Type", 9. August, 15.00-17-00 Uhr in Senden, Marktplatz 1

Petra Pau am Infomobil des Bundestags, 10. August, 11:00 – 13:00 Uhr in Oberstdorf (Kurpark vor dem Pavillon, Prinzenstraße)