Zum Hauptinhalt springen

Tim Lubecki

Türkische Militäroffensive in Nordsyrien sofort beenden

Die türkische Armee überfällt im Bündnis mit islamistischen Milizen die kurdischen Selbstverteidigungseinheiten in Syrien. Trump hat die KurdInnen verraten, die türkische Armee tötet sie. Deutschland liefert die Waffen. Nur massenhafter Protest wird die Bundesregierung zum Handeln zwingen.

Der Überfallist ist ein klarer Bruch des Völkerrechts, mit Ansage. Das darf die Bundesregierung nicht tatenlos hinnehmen. Dass am gleichen Tag auch der IS Angriffe gegen kurdische Einheiten gestartet hat, unterstreicht den Wahnwitz dieses türkischen Angriffskrieges noch. Nur massenhafter Protest kann die Bundesregierung zum Handeln zwingen. Daher beteiligt sich DIE LINKE an den Protestkundgebungen z.B. am Samstag auf dem Augsburger Königsplatz.

Mehr Infos: https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/nein-zu-erdogans-einmarsch-in-syrien/

 

 

Dateien