Zum Hauptinhalt springen

Eine starke LINKE ist gut für Augsburg. Frederik Hintermayr ist Direktkandidat

Die Mitglieder der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Augsburg - Stadt haben ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Im Vorfeld hatten der ehemalige Bundestagsabgeordnete Alexander Süßmair und Frederik Hintermayr ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. Auf der Versammlung im S-Forum der Stadtbücherei setzte sich der 24-Jährige Frederik... Weiterlesen


Aktion gegen Personalmangel in Augsburger Kliniken

Personalmangel im Krankenhaus gefährdet die Gesundheit der PatientInnen und Pflegekräfte. Deshalb fordert DIE LINKE von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die Einstellung von 100.000 zusätzlichen Pflegekräften. Trotz kaltem Schmuddelwetter macht DIE LINKE mit Aktionen in ganz Deutschland auf den Pflegenotstand aufmerksam. Der Kreisverband... Weiterlesen


Zum Weltaidstag

Am 1. Dezember 2016 findet zum 29. Mal der Welt-Aids-Tag statt. Bezirksrat Frederik Hintermayr erklärt hierzu: „Noch immer werden Menschen mit HIV-Infektionen stigmatisiert. Dies führt nachweislich dazu, dass aus Furcht vor Diskriminierung die Bereitschaft zu `Aidstests` abnimmt. Besonders dramatisch ist die Situation für HIV-Positive Menschen ohne... Weiterlesen


Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, erklärt Christine Wilholm, Mitglied des Kreisvorstandes der LINKEN in Augsburg: "Viel zu oft wird Gewalt gegen Frauen verschwiegen. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen erleben weltweit 70 Prozent aller Frauen Gewalt. Auch in Deutschland ist mehr als jede dritte Frau von körperlicher oder... Weiterlesen


Arbeitslosenzahlen sind schöngerechnet – auch in Augsburg

Der stellvertretende Kreisvorsitzende der LINKEN. Augsburg, Frederik Hintermayr, bezeichnet die gestern veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für Augsburg-Stadt als schöngerechnet. Zu den offiziellen Zahlen von 8703 kommen im Oktober noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Erwerbslose, die krank sind,... Weiterlesen


Polizist aus dem Landkreis Augsburg ist Reichsbürger – Staatsregierung auf dem rechten Auge blind

Heute wurde bekannt, dass auch bei der Polizei im Landkreis Augsburg ein sogenannter „Reichsbürger“ tätig war. Bezirksrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE) erklärt hierzu: „Dass bei der bayerischen Polizei mehrere Reichsbürger aufgedeckt wurden, ist extrem bedenklich. Es kann nicht sein, dass Vertreter dieser rechtsextremen Sekte im Polizeidienst... Weiterlesen


Beträchtliche Unterschiede bei den verfügbaren Einkommen – Augsburg ist Bayerns Schlusslicht!

Frederik Hintermayr, Stellvertretender Kreisvorsitzender der LINKEN. Augsburg erklärt zur gerade veröffentlichten Mitteilung des Landesamtes für Statistik zur Höhe der verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte: „Die heute veröffentlichten Zahlen von 2014 verdeutlichen wieder eindrucksvoll die großen regionalen Unterschiede in Bayern. Im... Weiterlesen


Gegen den KOPP-Kongress in Augsburg

Der rechts-esoterische KOPP-Verlag veranstaltet am 29. Oktober einen Kongress zum Thema „Geopolitik - Warum die Welt keinen Frieden findet“ im Augsburger „Kongress am Park“. Wir rufen zur Gegenkundgebung auf Weiterlesen


Pflegen bis der Arzt kommt?

In deutschen Kliniken herrscht der Pflegenotstand. In Augsburg droht das Zentralklinikum, kaputtgespart zu werden. DIE LINKE fordert im Zuge ihrer Kampagne „Das muss drin sein.“ bundesweit die Einstellung von 100.000 neuen Pflegekräften. Weiterlesen


"Weil das einfach drin sein muss"

Jürgen Laschose ist Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung eines Akutkrankenhauses in Schwaben. Im Sommer hat er sich der Partei DIE LINKE angeschlossen und wurde Teil der Kampagne „Das muss drin sein“. Im Gespräch mit dem Kreisverbandsmagazin der Augsburger LINKEN erklärt Jürgen seine Beweggründe. Jürgen, herzlich Willkommen bei... Weiterlesen