Zum Hauptinhalt springen

LINKE sammelt Unterschriften für Volksbegehren #6JahreMietenStopp und errichtet Zeltcamp auf dem Moritzplatz 

Am Freitag machte DIE LINKE auf den Mangel an bezahlbaren Wohnraum aufmerksam und sammelte Unterschriften für das Volksbegehren "6 Jahre MIetenstopp“. Oberbürgermeisterkandidat Frederik Hintermayr erklärt die Aktion: „In Augsburg fehlen mindestens 20 000 bezahlbare Wohnungen. Hier muss die Stadt tätig werden! Sie muss bezahlbaren Wohnraum erwerben,... Weiterlesen


Abrechnungsbetrug in der Pflege - Pflegebedürftige Augsburger schützen

Angesicht der aktuellen Ermittlungen gegen Pflegedienste, die auch in Augsburg stattfinden, fordert Frederik Hintermayr, gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger sowie OB-Kandidat der Augsburger LINKEN, schonungslose Aufklärung und wirksame Kontrollen für Pflegedienste in Augsburg. Er erklärt:  „Wir müssen sicherstellen, dass... Weiterlesen


Parkplatzsituation am Zoo

Augsburg, 23.10.2019. Im heutigen Stadtrat wird im TOP 23 darüber diskutiert werden, wie die „Parkplatzproblematik“ am Zoo gelöst werden soll. Dazu LINKE Spitzenkandidatin Christine Wilholm: „An 25 Tagen im Jahr ist der Zooparkplatz überfüllt und viele Zoobesucher*innen weichen dann auf die Parkplätze auf den Straßen im Spickel aus. Dies führt zu... Weiterlesen


Tim Lubecki

SPD will Parkhaus am Waldrand bauen

Über die Pläne der Augsburger SPD ein Parkhaus am Zoo zu errichten, kann man nur den Kopf schütteln. Und wählen die BewohnerInnen vom Spickel bei der Kommunalwahl zukünftig DIE LINKE? Weiterlesen


Volksbegehren sechs Jahre Mietenstopp startet

Der Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung ist in der bayerischen Verfassung festgeschrieben. Doch in Augsburg sind die Mieten auch für Menschen mit durchschnittlichem Einkommen längst nicht mehr bezahlbar. Was kann das Volksbegehren Mietenstopp daran ändern? Weiterlesen


Tim Lubecki

Türkische Militäroffensive in Nordsyrien sofort beenden

Die türkische Armee überfällt im Bündnis mit islamistischen Milizen die kurdischen Selbstverteidigungseinheiten in Syrien. Trump hat die KurdInnen verraten, die türkische Armee tötet sie. Deutschland liefert die Waffen. Nur massenhafter Protest wird die Bundesregierung zum Handeln zwingen. Weiterlesen


Frederik HIntermayr

Sicherheitskonzept an Synagoge in Augsburg neu bewerten 

Am 9. Oktober 2019 hat ein Rechtsterrorist bei einem versuchten Angriff auf die Synagoge von Halle an der Saale zwei Menschen getötet und weitere schwer verletzt. Unsere Gedanken und unser tiefstes Mitgefühl gelten den Opfern und ihren Angehörigen. Wir dürfen aber nicht bei Betroffenheit stehen bleiben. Weiterlesen


Frederik Hintermayr

Arbeitslosenzahlen für Augsburg im September wieder geschönt! 

(C) SR

Frederik Hintermayr, OB-Kandidat der LINKEN in Augsburg, sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit in Augsburg. Zu den diese Woche von der Agentur für Arbeit veröffentlichten offiziellen Zahlen von 8.466 kommen im September noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren. Diese werden in... Weiterlesen


Hebammenausbildung in Schwaben retten! 

Ab 2024 wird die schulische Ausbildung für Hebammen und Entbindungspfleger auslaufen. Ab diesem Zeitpunkt wird der Beruf nur noch über ein Studium ergriffen werden können. Bislang gab es Hoffnung, dass das Universitätsklinikum Augsburg mit seiner medizinischen Fakultät einer der Standorte für die neue, akademisierte Ausbildung sein würde. Doch dazu... Weiterlesen


Kommunalwahl 2020: DIE LINKE will den Landkreis Augsburg sozial gerechter machen!

Königsbrunn. Am vergangenen Freitagabend, 20.09.2019, wählte DIE LINKE im Flammbistro Le Tresor erstmals einen  Landratskandidaten für den Kreis Augsburg sowie  die ersten Listenplätze der Kreistagsliste. Dazu erklärt Bezirksrat Frederik Hintermayr: „Mit Maximilian Arnold haben wir genau den richten Landratskandidaten und Spitzenkandidaten!... Weiterlesen