Zum Hauptinhalt springen

Susanne Ferschl, MdB besucht Augsburg 

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die schwäbische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Susanne Ferschl, gestern Augsburg. Neben einem Treffen und dem Austausch mit der Physiotherapeutin Anna Zwerenz, die sich im Rahmen von ´Therapeuten am Limit´ engagiert, besuchte Ferschl das Seniorenheim Herrenbach der AWO... Weiterlesen


Augsburg ist Weltkulturerbe

Augsburg ist Weltkulturerbe! Dazu erklären die Kreissprecher*innen der LINKEN in Augsburg, Christine Wilholm und Frederik Hintermayr: "Das ist erfreulich und wird zweifellos mehr Tourist*innen nach Augsburg locken. Klar ist aber auch, dass die Folgekosten für die Bürger*innen gering zu halten sind.  ➡️Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die... Weiterlesen


Augsburg wünscht kostenlosen Nahverkehr. LINKE stellt Antrag im Stadtrat.

DIE LINKE befragte die Augsburger*innen nach ihrer Meinung zum Öffentlichen Nahverkehr. Bei der Umfrage wurde erfragt die Zufriedenheit mit Taktung, Betriebszeiten, Streckennetz, dem Angebot an Sitz- und Stehplätzen und natürlich mit den Preisen. Das Ergebnis ist überraschend eindeutig. Weiterlesen


Frederik Hintermayr

Pflegeskandal in Augsburg muss Konsequenzen haben

Zum Skandal in einem Augsburger Pflegeheim erklärt Bezirksrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE) : „Die Berichte und Bilder aus dem Augsburger Pflegeheim machen fassungslos und wütend. Durch die Behörden ist nun schnell sicherzustellen, dass eine ordnungsgemäße Pflege der Bewohner*innen gewährleistet ist.“ Im Zweifel müsse die Einrichtung umgehend... Weiterlesen


Erst die Inhalte! - Wahlprogramm der LINKEN entsteht unter Mitwirkung aller Mitglieder

Die Liste der OB-Kandidat*innen für Augsburg wird immer länger. Während die meisten Parteien bereits ihre Kandidat*innen präsentiert haben, steht bei der Augsburger LINKEN die Entstehung des Wahlprogramms im Fokus. Kreissprecherin Christine Wilholm erklärt: "Die letzten Wochen haben sich fünf Arbeitsgruppen zu den verschiedenen Schwerpunktthemen... Weiterlesen


DIE LINKE unterstützt den CSD Augsburg  

Am Samstag, den 15. Juni findet der der Christopher Street Day (CSD) in Augsburg statt. Dazu erklärt Christine Wilholm, Kreissprecher*innen der Augsburger LINKEN: „Endlich! Der CSD ist zurück in Augsburg. Als LINKE unterstützen wir den CSD und freuen uns, dass in aller Deutlichkeit auf Diskriminierungen von LSBTIQ* (lesbischen, schwulen,... Weiterlesen


Das Augsburger Schulsanierungsdesaster

Eindrücke aus Augsburger Schulen

2014 hat der Augsburger Stadtrat das Schulsanierungspaket beschlossen. Man kalkulierte damals für die Sanierungn der Augsburger Schulen 342 Mio. Euro bis 2030. Auf diese Summe kam man, weil die Stadt die letzten 40 Jahre ihre Unterhaltspflichten vernachlässigt hat. Und das tut die Stadtregierung aus CSU, SPD und Grünen weiterhin: Das Bildungsreferat lieferte für die Sitzung vom Bildungsausschuss am 05.06.2019 eine Beschlussvorlage, die Generalsanierung des Holbein-Gymnasiums auf unabsehbare Zeit zu vertagen. Weiterlesen


Augsburg muss Antisemitismus entschlossen entgegentreten 

Im Jüdischen Museum und in der Synagoge Augsburg sind antisemitische Schmierereien entdeckt worden. Dazu erklären Christine Wilholm und Bezirksrat Frederik Hintermayr, Kreissprecher*innen der LINKEN in Augsburg:  „In Deutschland sind antisemitische Angriffe und Gewalttaten an der Tagesordnung. Auch die Stadt Augsburg muss ihre Bemühungen im Kampf... Weiterlesen


Augsburg ärmste Stadt Bayerns - Armutszeugnis für CSU, SPD und Grüne 

Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, Augsburg ist erneut die ärmste Stadt Bayerns. Im Gegensatz zum bayerischen Schnitt von 24.026 Euro haben die AugsburgerInnen durchschnittlich lediglich 19.203 Euro zur Verfügung. Für DIE LINKE kommt diese Nachricht nicht überraschend. Christine Wilholm, Kreissprecherin der LINKEN: „Das ist ein... Weiterlesen


Kostenloser Nahverkehr ist das Thema für Augsburg 

(C) SR

Rund 600 Bürger*innen hat DIE LINKE Augsburg in den letzten Wochen zur Situation des öffentlichen Nahverkehrs befragt. Eine exakte Auswertung der Umfrage folgt kommende Woche. Doch schon jetzt zeigt sich eine klare Tendenz. „Kostenloser Nahverkehr ist das Thema für Augsburg“, so der Kreissprecher Frederik Hintermayr. Die erste Auswertung habe... Weiterlesen